SVP-Wolhusen

Herzlich willkommen

Die SVP Wolhusen heisst Sie herzlich willkommen. Wir freuen uns, dass Sie sich für uns interessieren. Hier informieren wir Sie über uns - die SVP Wolhusen - aber auch über Themen, welche die Gemeinde Wolhusen, den Kanton Luzern und unser Land bewegt.

Herzlichen Dank, Ihre SVP Wolhusen

Gemeinderatswahlen in Wolhusen

SVP Wolhusen schafft neue Ausgangslage:
Die spezielle Ausgangslage für das Gemeindepräsidium in Wolhusen hat die SVP Ortspartei sehr überrascht und gibt parteiintern, wie aber auch in der Bevölkerung von Wolhusen, sehr viel zu diskutieren. Diese Situation bewegte die Partei grundlegend über die Bücher zu gehen und kam zum Schluss, sich dieser neuen Ausgangslage zu stellen. Die SVP fühlt sich aufgefordert hier Verantwortung zu übernehmen und kam unter Leitung von Präsident Roland Meyer zum Schluss, mit einem Zweier Ticket die Wahlen zusätzlich aufzumischen.

Ueli Lustenberger und Susanne Egli-Käslin steigen in den Wahlkampf:
Ueli Lustenberger, Vize – Präsident des Rates, der bereits für die dritte Amtsperiode kandidiert, stellt sich der Herausforderung und steigt neu in den Ring für das Gemeindepräsidium. «Nach reiflicher Überlegungen kam ich zum Schluss, dass wir den Bauernbetrieb so umstellen können, dass ich bei einer allfälligen Wahl, die notwendigen Ressourcen für das Amt zur Verfügung stellen kann. Ich bin sehr motiviert dazu», meint Ueli Lustenberger zu seinem Vorhaben. Er verfügt über die notwendigen politischen Erfahrungen und das Netzwerk um dieses Amt als Gemeindepräsidenten optimal für die Gemeinde Wolhusen auszuführen. Ausserdem findet die Partei, dass für ein solch wichtiges Amt Kontinuität im Gemeinderat wichtig ist.
Susanne Egli-Käslin, Schruffeneggweid, Steinhuserberg aus dem Lager der SVP Wolhusen kandidiert neu als Gemeinderätin. Die dreissigjährige gelernte Dachdeckerinpolierin und Bäuerin ist Ehefrau von Pirmin Egli und Mutter von drei Kinder. (Ausführlicher Bericht folgt am Freitag.)

Mit Datum von Montag, 3. Februar 2020 mittags 12.00 Uhr deponierte die SVP Wolhusen Ueli Lustenberger und Susanne Egli-Käslin als Kandidat, bzw. Kandidatin für den Wahlgang vom 29. März mit dem Ziel, der Wahlbevölkerung von Wolhusen eine breite Auswahl an Kandidatinnen und Kandidaten zu präsentieren.